Hundefreundliche Unterkünfte in Ostfriesland

Gastgeber auf dem Festland und auf den ostfriesischen Inseln

Hundeurlaub-Ostfriesland.de ist ein Unterkunftsportal für Ferienunterkünfte aus Ostfriesland, in denen auch Hunde gerne gesehene Gäste sind. Hier finden Sie Ferienwohnungen und Ferienhäuser, aber auch Privatzimmer und andere Unterkünfte, auf dem Festland und den ostfriesischen Inseln, für Ihren Urlaub an der Nordsee.

Um gezielt zu einer Unterkunft in der Nordseeregion Ostfriesland zu gelangen, wählen Sie einfach über das Menü eine entsprechende Unterkunftsart oder Ortschaft aus.

Aktuelle Unterkünfte aus Ostfriesland - auch für Hunde

Ihr komfortables "Nordsee-Domizil" in Küstennähe !

Ihr komfortables "Nordsee-Domizil" in Küstennähe !Die "schönsten Tage des Jahres" verbringen Sie in Ihrer 80 qm großen, hellen und geschmackvoll eingerichteten Nichtraucher-Ferienwohnung die im Dachgeschoß liegt. Sie verfügt über 2 abgeschlossene Schlafzimmer, einen gem... ansehen

Ferienhaus Sophia

Ferienhaus SophiaDas Ferienhaus ist ein Friesenhaus und wurde im Jahr 2014 /15 komplett saniert. Das Haus verfügt über 4 Schlafzimmer mit 7 Schlafplätzen und ein Kinderbett sowie Küche, Wohnraum, Flur, Bad mit Wanne, Dusche und WC und einem separa... ansehen

Ferienwohnung OG-Deichmuschel II, Norddeich strandnahe Fewo mit Hund

Ferienwohnung OG-Deichmuschel II, Norddeich strandnahe Fewo mit HundNeuwertige, schöne OG-Ferienwohnung Deichmuschel II direkt am Deich gelegen, den Inseln Norderney und Juist gegenüber. Die Größe der Wohnung beträgt 64m², für 5 Personen geeignet. 2 Schlafzimmer, Balkon, Einbauküche, Wohn-Eßzim... ansehen

Das Portal Hundeferien-Ostfriesland.de

Hundeurlaub-Ostfriesland.de ist ein Gastgeberportal für die Ferienregion Ostfriesland an der Nordsee zur Präsentation und Absatzförderung von Unterkünften. Das Unterkunftsverzeichnis richtig sich zum einen an Vermieter, die eine Unterkunft preiswert inserieren möchten, als auch an Urlauber, die auf der Suche nach einer Unterkunft in Ostfriesland für sich und einen Hund sind. Hundeurlaub-Ostfriesland.de selbt vermittelt keine Unterkünfte, sondern stellt ausschließlich die Präsentationsfläche für Gastgeber zur Verfügung. Eventuell Mitverträge und Absprachen erfolgen nur zwischen dem jeweiligen Gastgeber und dem Urlauber. Die Nutzung von Hundeurlaub-Ostfriesland.de ist für Bescuher kostenlos. Da das Portal ausschließlich der Präsentation von Unterkünften dient werden für mögliche Buchungen über Hundeurlaub-Ostfriesland.de auch keine Provisionen berechnet, was bei einer Zimmervermittlung oder einem Reiseveranstalter hingegen üblich ist. Diesen Preisvorteil können unsere Gastgeber von der Nordsee direkt an Urlauber weitergeben.

Ostfriesland - Urlaub an der Nordseeküste

Ostfriesland an der Nordseeküste ist eine wunderschöne Ferienregion, die neben ihrer beeindruckenden Naturlandschaft und dem Wattenmeer auch eine bemerkenswerte, von Menschenhand erschaffene, Kulturlandschaft bietet, deren Bauwerke, wie das Emssperrwerk oder der Bienenpark in Westerstede-Hollriede, beeindrucken. Die Region, ihr Charakter und ihr Charme sind einmalig in Deutschland und ermöglichen einen gleichwohl individuellen als auch erholsamen Urlaub an der Nordsee. Ostfriesland ist zudem eine sehr hundefreundliche Region, in der auch viele Gastgeber, Hunden gegenüber, offen sind.

Leben mit Ebbe und Flut, dem immer wiederkehrenden Wellenschlag der Nordsee, direkt am Weltnaturerbe Wattenmeer, das sind einige der besonderen Reize von Ostfriesland. Naturfreunde und Tierliebhaber fühlen sich in Ostfriesland ebenso wohl, wie Erholungssuchende und Familien mit Kindern, die an der Nordsee einen Badeurlaub genießen möchten. Das Wattenmeer ist Heimat und Rückzugsgebiet zahlreicher Tierarten, von denen viele in ihrer Existenz bedroht sind. So finden sich in Ostfriesland neben Seehunde auch unterschiedliche Vogelarten, die durch Brüten oder Rasten, sowie Nordseefische, die das Wattenmeer als "Kindergarten" für ihre Nachkömmlinge nutzen.

Abseits der Küste und des Wattenmeeres, im Binnenland, ist Ostfriesland genauso spektakulär wie vielfältig. Offene Marschen, Hoch- und Niedermoore und zahlreiche Seen bieten Raum für einen individuelle und einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Arnika, Enzian, Rhododendren und Azaleen sind dort genauso zu finden wie Blaukehlchen, Uferschnepfen, Wasserfledermäuse, Kiebitze, Neuntöter und Baumfalken. Gärten der jeweiligen Bewohner als auch liebevoll gepflegte Parkanlagen prägen die Landschaft. Insbesondere den "Park der Gärten" in Bad Zwischenahn im Ammerland muss man gesehen haben. Seine 40 verschiedene Themengärten sind nicht nur einen Augenweite, sondern regen auch die Sinne an.